Wirtschaftswunder
Sammlungsspektrum
Impressum / Kontakt

         Alltagskultur im Wirtschaftswunder

 

                       

Kochbücher - vom Nachkriegsmangel zum Wirtschaftswunder-Überfluss

 

Möbel-Design der 50er Jahre im Spielzeugformat

 

Das Frauenbild der 50er Jahre


 

                           

Nylonstrümpfe / Perlonstrümpfe

 

Coca-Cola-Werbung der 50er und 60er Jahre

 

Constanze - DIE Frauenzeitschrift der 50er Jahre

 


Das "Wirtschaftswundermuseum" ist ein rein virtuelles Museum, welches das bundesrepublikanische Wirtschaftswunder, die Epoche von Nierentisch,Tütenlampe, Pastellfarben, Nylonstrumpf & Co., "einmal anders" präsentieren möchte, indem es seinen Schwerpunkt auf die Darstellung der Alltagskultur dieser spannenden Phase deutscher Geschichte setzt. Zeitgenössische Werbung, Kochbücher oder sogar altes Spielzeug, im Optimalfall verbunden mit den Erinnerungen der seinerzeitigen Besitzer/innen, bergen eine hohe Aussagekraft über das Leben der Nachkriegszeit sowie der 50er- und frühen 60er Jahre. Insbesondere Zeitschriften und Ratgeber, die damals nicht selten in Millionenauflagen verkauft wurden, halfen den in vielerlei Hinsicht noch unsicheren Bundesbürgern, sich sowohl im Alltag als auch auf gesellschaftlichem Parkett zurechtzufinden. Dem heutigen Interessierten erlauben sie somit auf anschauliche Art und Weise Einblick in das Leben von "Lieschen Müller" und "Otto Normalverbraucher" im viel zitierten Wirtschaftswunder.


 

         

"Ein eigenes Haus - für jeden erreichbar" - Puppenhäuser als Spiegel der Realität

 

Das ganze Leben ist ein Quiz: Fernsehen im Wirtschaftswunder

 

 


 

 

                       

Reklame / Werbung im Wirtschaftswunder

 

Weihnachten im Wirtschaftswunder

  

 

      

"Blechküchen" - altes Spielzeug dokumentiert den Wirtschaftswunder-Fortschritt

 

"Schön wohnen schöner leben" im Wirtschaftswunder

 

"Sparen schafft Wohlstand" - Spardosen der Wirtschaftswunderzeit


 

               

Ratgeber der 50er Jahre

 

alte Spielzeuge der Nachkriegszeit und der 50er Jahre

 

Weltausstellung in Brüssel - EXPO 1958

 


 

 

"Wirtschaftswundermuseum" - Ausstellungen

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

www.wirtschaftswundermuseum.de